Inhouse Legal Counsel / Unternehmensjurist m/w/d - Teilzeit

Hamburg /
Legal /
Part-time
Als Qubit9 haben wir es uns zur Mission gemacht, Cloud-Lösungen des 'neuen' Internets (web 3.0) Unternehmen zugänglich zu machen - mit all seinen Vorteilen. Als dezentraler Cloudanbieter ist es uns ein Anliegen, ein technisch zukunftsorientiertes Produkt als Gegenstück zu den klassischen zentralen Lösungen der Großunternehmen zu etablieren. Wir verstehen uns als Team von hochspezialisierten Kollegen, welche schon Mitte des laufenden Jahres das erste Produkt zur Marktreife bringen werden. Aus unserem Standort in Hamburg entwickeln wir das Produkt mit einem internationalen und leidenschaftlichen Team. Unser Antrieb ist es, einen bestehenden Markt zu revolutionieren und parallel ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem sich jeder entwickeln und einen wichtigen Beitrag zum Erreichen unseres gemeinsamen Ziels leisten kann. 

Als Inhouse Legal Counsel / Unternehmensjurist m/w/d - Teilzeit in Hamburg berichtest Du direkt an die Geschäftsführung zu sämtlichen rechtlichen Fragestellungen der stark wachsenden Qubit9, mit ihr verbundener Unternehmen sowie des Family Offices der Gründer. Die Aufgabenstellung ist sehr breit angelegt und umfasst u.a. die Bereiche M&A, Venture Capital, Marken- und Wettbewerbsrecht, aber auch Arbeitsrecht und allgemeines Vertragsrecht. Zudem warten auf Dich spannende juristische Fragestellungen im IT- und Crypto-Umfeld sowie im Bereich Healthcare.

Das sind Deine Aufgaben

    • Inhaltliche Arbeit auf höchstem Niveau mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und Entwicklungsmöglichkeiten
    • Du arbeitest mit externen Anwaltskanzleien zusammen und koordinierst diese
    • Erstellung und Verhandlung von Verträgen mit nationalen und internationalen Vertragspartnern
    • Pflege und Überarbeitung von Arbeitsverträgen, Musterverträgen, Vertragsmodulen und Standarddokumenten
    • Rechtliche Begleitung verschiedener Unternehmensbereiche im Tagesgeschäft
    • Recherche und juristische Beurteilungen in den Bereichen Kryptowährungen und Blockchain 

Du solltest Folgendes mitbringen

    • Du verfügst über mehrjährige Erfahrung in einem Wirtschaftsunternehmen oder einer (Groß-)Kanzlei
    • Aufgrund des Setups bringst Du ein gewisses Standing mit und fühlst Dich wohl in einem dynamischen Arbeitsumfeld.
    • Hervorragende Kommunikationsfähigkeit sowie ein hohes Maß an Selbständigkeit und Eigeninitiative
    • Volljurist mit mindestens zwei vollbefriedigenden Examina
    • Voraussetzung für die Tätigkeit sind verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
1. Reiche Deine Bewerbung (min. vollständiger Lebenslauf) per Bewerbungsformular ein.
2. Zeitnah schauen wir Deine Bewerbung an und geben innerhalb weniger Tage Rückmeldung. Sofern deine Bewerbung nah an unseren Anforderungen sind, laden wir Dich zu einem ersten Kennenlernen per Google Meet ein.
3. Als nächster potentiellen Schritt initiieren wir weitere Gespräche per Video und persönlich vor Ort mit den Gründern.
4. Nach einem erfolgreichen Interviewprozess erwartet Dich ein Angebots- und Feedbackgespräch und ein schriftliches Angebotsdokument.