Ingenieur:in für Funktionale Sicherheit (m/w/d)

Winterthur
Entwicklung /
Vollzeit 80-100% /
On-site
Unser Team.
Ein starkes Team bildet die DNA unseres Unternehmens.
In unserem inspirierenden Team vereinen sich Fachleute aus den Bereichen Mechanische Entwicklung, Softwareentwicklung, E/E Entwicklung, Fertigung, Homologation und Erprobung, Einkauf, Business Development, Sales und Marketing. Bei Flux begegnen wir uns nicht nur auf Augenhöhe, sondern gestalten auch ein motivierendes Arbeitsumfeld durch Mitbestimmung, flache Hierarchien und einen starken Teamspirit. Hier kannst du nicht nur deine Fähigkeiten entfalten, sondern auch etwas bewirken. Werde Teil unseres Teams und gestalte die Mobilität von morgen mit!

Deine Rolle.
Wir sind auf der Suche nach einer ambitionierten Pionier:in mit Hands-on-Mentalität, die unser Team ergänzt. In der Rolle als Ingenieur:in für Funktionale Sicherheit bist du verantwortlich für die Entwicklung, Implementierung und Überwachung von Sicherheitskonzepten und -prozessen in der Automobilbranche. Du arbeitest eng mit verschiedenen Teams zusammen, um sicherzustellen, dass unsere Produkte die höchsten Sicherheitsstandards erfüllen. Es erwartet dich eine spannende und abwechslungsreiche Rolle in unserem ambitionierten und wachsenden Unternehmen.

Was du bei uns bewegen kannst.

    • Entwicklung und Implementierung von Sicherheitskonzepten gemäß ISO 26262.
    • Unterstützung bei der Implementierung von Massnahmen zum Schutz von Cyberangriffen gemäss ISO/SAE 21434.
    • Analyse und Bewertung von Sicherheitsrisiken sowie Ableitung von Sicherheitsanforderungen.
    • Koordination und Durchführung von Sicherheitsanalysen, wie FMEA, FTA und HAZOP.
    • Zusammenarbeit mit Entwicklungs- und Testteams, um sicherzustellen, dass die Sicherheitsanforderungen umgesetzt werden.
    • Unterstützung der Testingenieur:innen bei der Gestaltung und Durchführung von Tests um Sicherheitsanforderungen zu validieren.
    • Überwachung und Bewertung der Effektivität von Sicherheitsmaßnahmen.
    • Erstellung und Pflege von Dokumentationen im Bereich der funktionalen Sicherheit.
    • Sicherstellung der Nachverfolgbarkeit von Sicherheitsanforderungen von der Konzeption bis zur Validierung.
    • Aktive Teilnahme an Audits und Assessments zur funktionalen Sicherheit.
    • Stetige Weiterbildung und Aktualisierung des Wissens in Bezug auf neue Sicherheitstechnologien und -standards.

Wie du in dieser Rolle erfolgreich sein wirst.

    • Abgeschlossenes Studium im Bereich Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Mechatronik oder einer verwandten Disziplin.
    • Mindestens 3 Jahre Erfahrung in der funktionalen Sicherheit bevorzugt im Automobilbereich.
    • Fundiertes Wissen über die Norm ISO 26262.
    • Erfahrung mit Sicherheitsanalysen und -methoden.
    • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Problemlösungskompetenz.
    • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
    • Teamfähigkeit und gute kommunikative Fähigkeiten.

Deine Benefits.

    • 5 Wochen Ferien
    • Beteiligung an Aktien (je nach Position)
    • Flexible Arbeitszeiten inkl. Home-Office Möglichkeit
    • Gute ÖV-Anbindung und gratis Parkplatz Möglichkeiten
    • Verpflegungsmöglichkeiten im Home of Innovation und Rieter Personalrestaurant
    • Freier Tag am Geburtstag
    • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Monatliche Teamevents
    • Loyalitätsprämie
Zu Flux.
Flux Mobility AG wurde im April 2021 gegründet. Unsere Mission ist es, hochwertige leichte Nutzfahrzeuge mit innovativen, emissionsfreien Antriebstechnologien zu entwickeln und Spezialfahrzeuge in Winterthur zu elektrifizieren. Als Basis dient ein flexibles Plattform-Konzept, das den Eins-zu-eins-Ersatz von Dieselfahrzeugen erlaubt. Damit übernehmen wir eine entscheidende Pionierrolle in der nachhaltigen Transformation der industriellen Mobilität und unterstützt Unternehmen dabei, die Potenziale der Elektromobilität zu nutzen.